Gold und 2x Bronze für die Lebenshilfe Solingen beim 9. Inklusiven Tischtennis-Turnier „MitMenschen“ 2017

500 Athleten mit und ohne Behinderung nahmen am diesjährigen bundesweiten, inklusiven Tischtennis-Turnier „MitMenschen“ vom 28. bis 29. Oktober in Essen teil. Drei Medaillen in Einzelwettbewerben und eine Zweitplazierung für die erste Mannschaft waren die großartigen Ergebnisse nach zwei spannenden Wettkampftagen.

Für die Lebenshilfe Solingen gingen Peter Bleichhardt, Hendrik Bökmann, Ute Filtzinger, Thomas Flabb, Karim Khan, Michael Klapper, Christiane Finke, Jörg Hupe, Holger Joest, Markus Martin, Thomas Neumann und Andreas Pfeiffer an den Start.
In den Einzelwettkämpfen der Leistungsklasse 2 glänzten die Spieler der Lebenshilfe Solingen am ersten Spieltag in Topform. Die Goldmedaille gewann Andreas Pfeiffer beim „Winners Cup I“, Karim Khan errang beim „Winners Cup III“ die Bronzemedaille und Hendrik Bökmann sicherte sich beim „Winners Cup IV“ die Bronzemedaille.
Am darauffolgenden Finalspieltag der zweiten Tischtennis-Liga erreichte die erste Mannschaft der Lebenshilfe Solingen den 2. Platz und die zweite Mannschaft Platz 4. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren persönlichen Bestleistungen und danken den Trainern und allen Unterstützern für ihren engagierten Einsatz!

Das nächste „MitMenschen“-Turnier findet vom 19. bis 21. Oktober 2018 statt.

 
 
 

© 2013 Lebenshilfe Ortsvereinigung Solingen e.V. - Freiheitstraße 9-11, 42719 Solingen, E-Mail: info@lebenshilfe-solingen.de